• English
  • Deutsch

Armseliger Echo

16. April 2018 - 18:16 -- Rüdiger Herzog

Es ist schlichtweg unfassbar mit welcher Dummheit die Echo Macher gesegnet sein müssen. Da verleiht man in Deutschland einen wichtigen Musikpreis an Pseudo Künstler wie Kollegah & Farid Bang und diese können es sich doch tatsächlich erlauben in geistiger Umnachtung die Opfer des Holocaust in ihren Texten zu verhöhnen. Künstlerische Freiheit nennt man dies in Kreisen, die scheinbar gar nichts verstanden haben über den Kontext in dem wir leben. Nein, da hört eben die Freiheit sein dummes Maul zu wetzen auf. Ein Trauerspiel, dass die Musikindustrie diesen Menschen ein Forum bietet. So schafft man nachhaltig Preise ab. Weit schlimmer aber ist die Botschaft, die solch eine Musik sendet. Eine Botschaft, die eben auch just diesen furchtbaren Nährboden in unserem Lande wieder vorfindet!