Jeff Cascaro - Love & Blues in the City

14. September 2017 - 16:06 -- Rüdiger Herzog

Jeff Cascaro hat eine starke Stimme! Und in den letzten Wochen höre ich diese nahezu täglich am Telefon. Warum? Weil auch Künstler nervös werden, wenn ihr Album erscheinen soll. Da wird nach allem gefragt: kann ich noch was tun? Habt ihr auch mit dem gesprochen? Gefällt denen das Album?  Es ist ein Marathon - aber eben ein schöner. Denn in der Tat sind die Resultate toll. Durchweg kommt dieses neue Album in den Journalistenkreisen gut an. Und wir arbeiten nicht mit Fluggutscheinen auf die Bahamas. Nein - wir halten uns an dem fest was es gibt: gute Songs und die beste deutsche Jazz Stimme männlicher Art. Die Weibliche finden Sie auch bei uns: Jessica Gall. Zurück zu Jeff Cascaro: Morgen erscheint auf Itunes die zweite Single: Ain't no love in the heart of the city. Was ein Song! Hier geht's direkt hin: https://lnk.to/JeffCascaro

 

foto: Jim Rakete

Künstler: