Jessica Gall veröffentlicht ihr neues Album "Picture Perfect" Anfang Januar

27. Dezember 2016 - 14:25 -- Rüdiger Herzog

Jessica Gall und ihr Produzent Robert Matt lassen sich Zeit für ihre Alben. Eigentlich sollten die Hörer schon seit Sommer 2016 in das Album Picture Perfect hineinhören können, doch nun ist es Anfang Januar 2017 geworden. Da hilft auch die Autorität des Labelbosses nichts, denn wenn die Töne noch nicht ihren Platz gefunden haben, dann ist dem so. Was ist schon Timing? Dann jedoch wurde mir im Herbst eine CD mit 10 Tracks zugesandt, die mich rundum glücklich macht. Jessica Gall hat erneut musikalische Weite und Ruhe eingefangen. Die Musik atmet einen großartigen Geist und zeigt einmal mehr die Ausnahmestellung der Sängerin. Ihr tiefes Timbre ist so ungemein spannend, dass ich schon bei den internationelen Sängerinnen nach Vergleichen suchen muss. Freuen Sie sich mit uns, wenn sie nun am 06. Januar diese Musik hören können. Das ist ein Start nach Maß in 2017, kaum da die Raketen am Himmel verglommen sind!

Künstler: 
Release: